Anleitung XAMPP lokal auf dem PC installieren
Start - Die ersten Schritte - Website erstellen - Webspace + Domain - Weitere Schritte - Startseite erstellen
Start > Anleitung > XAMPP lokal auf dem PC installieren

Anleitung: XAMPP lokal auf dem PC installieren

Um dynamische Seiten, die auf Webserver Technologien zurückgreifen, auf dem eigenen PC zu testen, muss ein Webserver, Datenbank und Skriptsprache wie PHP installiert werden. Ansonsten können die Seiten nicht richtig angezeigt und getestet werden.

Bei normalen HTML Dateien (statischen Seiten) wird kein Webserver usw. benötigt, da alle Informationen einer Seite in der HTML Datei und gegebenenfalls in der zusätzlichen CSS Datei abgespeichert sind. Um eine HTML Seite anzusehen, egal ob lokal auf dem PC gespeichert oder online beim Besuch einer Webseite, benötigt man nur einen Web-Browser.

Anders als bei normalen HTML Dateien, bei der man nur einen Web-Browser braucht, muss bei dynamischen Seiten eine Seite aus mehreren Teilen (Dateien, Datenbankinhalten) zusammengesetzt werden. Dazu ist es nötig, dass die richtige Skriptsprache, ein Webserver und Datenbank installiert sind. Auf dem Webspace ist das alles installiert, sofern im Angebot enthalten. Wer die Website besucht kann alles sehen, weil im Hintergrund die eben genannten Dinge auf dem Webspace arbeiten.

Da das Einrichten eines Webservers sehr aufwendig und kompliziert sein kann, gibt es ganz einfache Hilfe in Form von fertigen Paketen wie z.B. XAMPP, die einfach mit einem Installer installiert und alle Einstellungen automatisch erfolgen.

Anleitung XAMPP installieren (Windows)

Als erstes braucht man den Installer von XAMPP. Der kann auf der Autorenseite  apachefriends.org herunter geladen werden. Am einfachsten ist es, den Installer (.exe Datei) zu nehmen.
Nach dem Download startet man die Installation mit einem Doppelklick. Um Probleme zu vermeiden, sollte man den Installationspfad so lassen wie angegeben, also Laufwerk C und der Ordner Xampp.
Die eingestellten Optionen, die zur Auswahl stehen, lässt man am besten so, wie sie sind.
Nach Abschluss der Installation klickt man auf  “Fertig stellen”.
Nun kommt die Frage, ob man das Xampp Control Panel starten soll. Ja, das wollen wir.
Jetzt öffnet sich das Control Panel von XAMPP.
Als erstes klicken wir bei Apache und dann bei MySQL auf Start. Ein grünes Running wird angezeigt.
Oben rechts können wir danach das X zum schließen des Panels anklicken. Das ganze läuft dann trotzdem im Hintergrund weiter.
Im Web-Browser geben wir als nächstes das Wort localhost in die Adressleiste ein.
Als Sprache kann nun Deutsch ausgewählt werden.
Landet man nun auf der Willkommensseite, hat alles richtig funktioniert

Nun kann man z.B. ein Content Management System (CMS) wie Joomla oder WordPress  lokal auf seinem PC installieren.

Anleitungen für CMS gibt es hier:

4.5 Website mit CMS (Content-Management-System) erstellen