Die fertige Website online stellen
Start - Die ersten Schritte - Website erstellen - Webspace + Domain - Weitere Schritte - Startseite erstellen
Start > Website erstellen > 2. WYSIWYG Editor > 4. Anleitung Microsoft Expression Web > 5. Website online stellen

5. Die fertige Website online stellen

Sobald die Website fertig ist, können wir sie online stellen, damit sie im Internet zu sehen ist. Dafür benötigen wir einen online Speicherplatz und eine Domain. Mehr zum Thema hier: Webspace + Domain.

Ein großer Vorteil für uns ist, dass wir für unsere Website keine besonderen Ansprüche an den Webspace haben. Besonders im Vergleich zu CMS ein entscheidender Vorteil. Daher brauchen wir nicht auf die teureren Angebote der Webhoster zurück greifen, sondern können uns die billigeren Angebote anschauen.

Passende Angebote für Domain + Webspace

Tipp: Gute und seriöse Anbieter für das günstige Webhosting (Stand Ende August 2014)

1blu-Homepage-Pakete:
Preisgünstige Komplettpakete für Einsteiger und Profis!
www.1blu.de

Für 1,29 € bekommt man hier seine .de Domain, 1 GB Webspace und eine unbegrenzten Traffic

alfahosting.de - Achtung! Angegebene Angebote auf der Seite gelten für 24 Monate im voraus bezahlen.
Beispiel: Das Starter Paket kostet 0,99 €/Monat für 24 Monate. Bei 1 Jahr wären es 1,29 € pro Monat, bei 6 Monaten wären wir bei 1,69 € pro Monat

Bereits ab 0,99 € im Monat möglich, wenn man nicht mehr als 250 MB Speicher braucht und mit 10 GB Traffic im Monat auskommt. Eine .de Domain ist auch dabei. Das Traffic Limit reicht meiner Erfahrung nach für alle normalen Website Ersteller aus, wenn keine Daten zum Download angeboten werden und nicht sehr viele Bilder verbreitet werden. Wer Bildergalerien usw. erstellen will, der braucht wahrscheinlich mehr Speicherplatz, da 250 MB dafür doch wenig sein können. Da die Bilder vom Besucher geladen werden müssen, verbrauchen Bilder auch mehr Traffic und bei einer Traffic Flatrate wär man auf der sicheren Seite. Dafür müssten dann aber schon viele Besucher die Seite aufsuchen und die Bilder aufrufen. Jeder GB extra Traffic wird mit 0,10 € berechnet wird.
Ab 1,69/Monat  bekommt man 1 GB Speicherplatz und eine Traffic Flatrate.

Serverway - Webhostingpakete bereits ab 1,90 EUR / Monat

Für 1, 90 € im Monat bekommt man 1 GB Speicherplatz, 1 .de Domain und Traffic Flatrate

speicherzentrum.de 

Schon ab 1,78 € im Monat kann hier ein Webspace mit deutscher Top-Level Domain bestellt werden. Ganze 15 GB Speicher und Traffic Flatrate bekommt man dafür

Weitere Anbieter in der Webhoster Linkliste: WebhosterVeröffentlichungseinstellungen Expression Web


Website ins Internet stellen

Sobald man seinen eigenen Webspace besitzt und die Zugangsdaten hat, können die Daten auf den Webspace geladen werden. Dafür bietet Expression Web einen integrierten FTP Upload an. Die nötigen FTP Zugangsdaten werden unter Site --> Veröffentlichungseinstellungen eingegeben, indem auf Hinzufügen geklickt wird. Beispiel wie es aussehen könnte im Bild rechts. Unter Site --> Veröffentlichen kann die Website hochgeladen werden. Dazu einfach "Verbindung zum aktuellen Veröffentlichungsziel herstellen" anklicken. Sollten mehrere Einstellung angelegt worden sein, kann oben bei "Verbindung herstellen mit" zwischen den verschiedenen Einstellungen gewählt werden. Nach der erfolgreichen Herstellung der Verbindung kann auf der linken Seite mit der Tastenkombination Strg + A alles markiert werden und mit dem Pfeil FTP Pfeil Expression Web auf den Webspace hochgeladen werden. Wer nicht alles oder nur einzelne Ordner hochladen will, der kann mit der Maus und gedrückter Strg Taste die Ordner auswählen. Sind bereits Dateien mit gleichen Namen vorhanden, kommt eine Abfrage was passieren soll.

Eine andere Möglichkeit wäre ein kostenloser externer FTP Client, wie z.B. FileZilla --> Anleitung FileZilla. Mir ist Expression Web einfach viel zu langsam, daher nutze ich lieber FileZilla. Es dauert immer einige Zeit, bis Expression Web die Daten vorher ausgelesen hat, bis es an das hochladen ins Internet geht.