Anleitung: Den ersten Blog Artikel in Wordpress verfassen
Start - Die ersten Schritte - Website erstellen - Webspace + Domain - Weitere Schritte - Startseite erstellen
Start > Wordpress > Blog Artikel erstellen

Anleitung: Blog Artikel in WordPress erstellen

Sobald der WordPress fertig installiert und evtl. eingerichtet ist, will man sofort loslegen und den allerersten eigenen Blog Artikel erstellen.
Dazu muss man im Backend von WordPress eingeloggt sein. Wer nicht weiß wie das geht, bzw. Probleme hat den Link dafür zu finden: Admin Login WordPress

Um nun einen Blog Beitrag zu verfassen, geht man mit der Maus im Menü auf das Artikel Symbol  und wählt im sich öffnenden Menü erstellen aus.
Wer in der Ansicht sein Menü aufgeklappt hat, der sieht auch die Beschreibungen der Menüpunkte und kann den Namen der Symbole lesen

Nun öffnet sich der Editor zum erstellen der Blog Artikel. In der obersten Linie wird die Überschrift eingetragen. Die steht später in großer Schrift über dem Beitrag, den man nun verfasst.

Darunter befindet sich der Permalink. Das ist eine sehr wichtige Einstellung im Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung. Erklärung siehe hier: WordPress Permalink Einstellungen

Im weißen Feld, dem Editor kann der Blog Beitrag verfasst werden. Aufgebaut ist das ganze wie ein Textverarbeitungsprogramm. Jeder der schon einmal mit einem Textverarbeitungsprogramm gearbeitet hat, der wird sich auch sofort mit dem Editor klar kommen.

Diese Art von Editor nennt man WYSIWYG Editor. Rechts über dem Editor befindet sich die Möglichkeit vom visuellen Editor = WYSIWYG Editor auf einen HTML Editor zuzuschalten . Damit kann auch mittels HTML ein Blog Artikel in WordPress verfasst werden.

Die Beschreibung der Symbole wird angezeigt, wenn man mit der Maus darüber fährt. Alles ist im Grunde selbsterklärend, so dass man nicht näher darauf eingehen muss.

Auf paar Dinge muss man aber genauer eingehen, da nicht jeder Erfahrungen mit solchen Editoren gesammelt hat.

Gewöhnlich wird in jedem Artikel etwas verlinkt, wer genauer wissen will, wie dies funktioniert: Links in WordPress einfügen

Ein Blog wäre nichts ohne Bilder, daher gibt es die Möglichkeit Bilder einzufügen. Eine Erklärung dazu: Bilder in WordPress einfügen

Ist ein Blog Artikel in WordPress fertiggestellt, dann kann er veröffentlicht werden. Wer das Veröffentlichen genauer erklärt haben will: WordPress Blog Artikel veröffentlichen